Witze - Chinesischer Horrortest

Ein Mann hat sich im Wald verlaufen. Nach 4 Wochen ohne Essen und Bett findet er endlich ein kleines Haus im Wald. Er klopft an und ein kleiner uralter Chinese öffnet ihm.
Der Mann erklärt seine Notlage und der Chinese bietet ihm für die Nacht ein Bett an und bittet ihn, gemeinsam zu Abend zu essen. Der Chinese stellt jedoch eine Bedingung an die Einladung, eine kleine Enkelin wohnt bei ihm, und er möchte auf keinen Fall, dass irgendein Gast sie auch nur berührt. Der Mann nahm die Einladung dankend an und ging auf die etwas wunderliche Bedingung ein.
Da warnte ihn der alte Chinese nochmals, wenn er seine Enkelin auch nur berühren wurde, so müsste er einen schrecklichen, dreiteiligen chinesischen Horrortest überstehen; der Mann willigte nochmals ein und freute sich auf das Essen und sein Bett.
Beim Abendessen kapierte der Mann, was es mit der seltsamen Drohung auf sich hatte, die kleine Enkelin des alten Chinesen war eine junge Dame und die hübscheste asiatische Perle, die er je gesehen hatte. Wahrend des Essens konnte er seinen Blick nicht von ihr abwenden, und auch sie schien Gefallen an ihm zu haben, möglicherweise lebte sie schon Jahre allein mit ihrem Großvater im Wald. Als sich nach dem Essen jeder in sein Zimmer zurückzog, passierte, was passieren musste, der Mann hielt es nicht aus und ging in das Zimmer des Mädchens, als er glaubte, der Großvater schlief schon fest. Er dachte sich, auch wenn er es merken sollte, was ist schon ein Chinesentest gegen eine Nacht mit dieser Frau. Die Nacht war dann tatsächlich auch die schönste Nacht seines Lebens.
Als er am anderen Morgen in seinem Zimmer aufwachte, hatte er ein beklemmendes Gefühl auf der Brust. Er machte die Augen auf und sah, dass ein großer Stein auf seiner Brust lag, auf dem ein Zettel klebte mit der Aufschrift: „Erster chinesischer Horrortest: Felsbrocken auf Brust“. Der Mann dachte sich, der alte Chinese hat es dann wohl doch mitbekommen, aber das Steinchen ist wohl lächerlich. Er nahm den Felsbrocken und warf ihn aus dem Fenster. In diesem Moment sah er, dass auf dem Felsbrocken noch ein zweiter Zettel klebte: „Zweiter chinesischer Horrortest: Felsbrocken mit Schnur an linkem Hoden gebunden.“
Der Mann bemerkte die Schnur, aber er konnte den Felsbrocken nicht mehr fangen. Geistesgegenwärtig sprang er aus dem Fenster dem Stein hinterher, um das Schlimmste zu verhindern. Nachdem er aus dem Fenster gesprungen und schon im freien Fall war, bemerkte er einen weiteren Zettel an der Hauswand mit der Aufschrift: „Dritter chinesischer Horrortest: rechter Hoden mit Schnur an Bettpfosten angebunden.“
Chinese Mädchen Multikulti schwarzer Humor Sex Versaut

Weitere Witze

Zwei Mathematiker in einer Bar Weihnachtszeit Merry Christmas Will nicht einschlafen Gute Frage Im Konzertsaal Schlimme Weihnachten Steuerliche Überprüfung Brief an das Christkind Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen! Weihnachtsmann du alter Schwede Beim Glühwein kochen Witziges Weihnachtsgedicht Der erste Stern Advent, Advent der Baum der brennt Weihnachtsfrust Prost aufs Weihnachtsfest Der Bratapfel Einsiedlers Heiliger Abend Drei Wünsche Unterschätze nie die Macht einer Frau Was ich mir von einem Mann wünsche Nächtliches Gespräch Frau am Steuer Graue Zelle im männlichen Gehirn Zitate über Frauen Check-Up beim Arzt Ein Mann steht vor Gericht Spiegelei braten Frauenlogik Ich bin so deprimiert Wie schafft man eine Diamantenhochzeit? Die jüngere Schwester Während eines Transatlantik-Fluges In einer kleinen Berghütte 9 untrügliche Anzeichen für Doping im Fußball Zum ersten Mal in Westdeutschland Unterhalten sich zwei Gefängnisinsassen Staatsbesuch in der Sowjetunion Ein Ossi, ein Wessi und ein Schwarzer Die Saukommunisten Zwei Soldaten des Bundesgrenzschutzes Zwei in der Kneipe Unterschied zwischen Bier und Honecker Unter Schweinen Erich Honecker am Hafen von Rostock Auf einer Toilettentür im Kurswagen Werner aus Gera Klopapier in der DDR Erich er will nach drüben Die DDR beschreiben Ostdeutscher im Taxi Am Ostseestrand In einer dresdner Kneipe Lenin ist gestorben Treffen sich drei Hunde DDR-Inlandsflugzeugentführung Scheißstaat und Scheißregierung Erich Honecker zum Staatsbesuch Ostdeutscher ist in den Westen geflohen 7 Wunder der DDR Stasi verhört einen Kirchgänger Sorgen um ihren Sohn An der deutsch/österreichischen Grenze Patient zu seinem Arzt Österreicher nach dem Autowaschen Österreicher im Tunnel Ein österreichischer Obdachloser Im Zugabteil Die NASA sucht drei Astronauten Österreicher rettet Fee Österreicher nach Ostfriesland Im Urlaub beim Frühstücken Raubtiernummer Gerichtsverhandlung nach einem Autounfall Der schüchterne junge Schwabe Der schüchterne junge Pfälzer Zwei Mannheimer im Zug Polizeikontrolle Passagiere warten in einer Maschine Einarmiger mit Kartenspiel Fast erwischt Herr Müller schrubbt den Fussboden Ehemann liest die Zeitung Zwei Freunde unterhalten sich 22 Liliputaner in der Kneipe Blondine betritt ein Haushaltswarengeschäft Ehepaar sitzt beim Essen Das vierte mal zu spät Sieht nach Regen aus Katze lernt bayerisch Anwalt an der Himmelspforte Viel Glück, Mr. Gorsky Das zehnte Kind Vorstellungsgespräch Eisenbahn Spiel Chef eines Großbetriebes Neues Hörgerät Abschied beim Ärztekongress Geringes Gehalt